Osmium-Info
Vorkommen

Vorkommen

Die Rangliste der Elementseltenheit führt Osmium unter den nicht radioaktiven Elementen an. Es tritt in der Regel zusammen mit Platin auf. Auch mit Ruthenium, Palladium und Rhodium ist es zu finden. 

Die Hauptvorkommen von Osmium liegen in Borneo, Japan, Nord- und Südamerika, Tasmanien und im Ural. Im Allgemeinen werden die Lagerstätten in primäre und sekundäre eingeteilt. In den Primären sind vorrangig Osmium-haltige Eisen-, Chrom-, Kupfer- und Nickelerze zu finden. Die sekundären Lagerstätten bestehen aus Platinmetallen, die mit Osmium kombiniert sind. 

Die häufigsten Legierungen sind die natürlichen vorkommenden Iridosmium und Osmiridium. 

 

 

Sitz der Gesellschaft: Bodenschneidstraße 23a, 82031 Grünwald
Accounting: Höllriegelskreuther Weg 2, 82065 Baierbrunn
Showroom: Am Mösl 41, 82418 Murnau
 

Monopoloffenlegung

© 2021
Fenster schließen
Vorkommen